Beecool / Schule für Selbstverteidigung Potsdam
Anerkannte Lehrstätte der Budo-Akademie-Europa
René Eichlers Weg zurück zum Kampfsport

Jiu-Jitsu
Selbstverteidigung für Kinder ab 5 Jahre

Jiu-Jitsu ist eine alte japanische Kampfkunst, die sehr gut zur Selbstverteidigung geeignet, aber auch als Wettkampfsport beliebt ist. Der Leitzsatz „Nach-geben, um zu siegen“ steht für das technische Prinzip, die Kraft des Gegners auszunutzen, aber auch für das hohe Werteverständnis von Sportlichkeit und Fairness. Deshalb eignet sich Jiu-Jitsu hervorragend in der Frühförderung ab 5 Jahren sowie zur Kinder- und Jugendausbildung.

Selbstvertrauen
Eigene Stärken spüren, Selbstsicherheit gewinnen

Sicherheit
Gefahren im Alltag erkennen und richtig handeln

Gesundheit
beweglicher, kräftiger und ausgeglichener werden

Werte und Sozialkompetenz
Rücksicht, Respekt, Toleranz und Zusammenhalt lernen

Spaß und Neugier
neue Herausforderungen spielerisch entdecken

Trainingszeiten / Trainingsorte

Sporthalle der Grundschule 2 „Ludwig Renn“
Am alten Mörtelwerk 5
14469 Potsdam

Montag
16.00 - 17.00 Einsteiger
17.00 - 18.00 Fortgeschrittene

Freitag
16.00 - 17.00 Einsteiger
17.00 - 18.00 Fortgeschrittene

Beiträge für Mitglieder

Jiu-Jitsu, Kindersport, Yoga bis 16 Jahre

1x Training pro Woche - 25 EUR / Monat
2x Training pro Woche - 40 EUR / Monat

Anti-Terror Kampf Selbstverteidigung (ATK-SV)
ab 16 Jahren

Trainingszeiten / Trainingsorte

Sporthalle der Grundschule 2 „Ludwig Renn“
Am alten Mörtelwerk 5
14469 Potsdam

Montag
18.30 - 20.00

Freitag
18.30 - 20.00

Beiträge für Mitglieder

Anti-Terror-Kampf-Selbstverteidigung (ATK-SV)ab 16 Jahren

1x Training pro Woche - 35 EUR / Monat
2x Training pro Woche - 55 EUR / Monat

Anti Terror Kampf basiert auf Techniken aus dem Jiu Jitsu, Kung Fu, Karate, Judo. Im Unterschied zu den ostasiatischen Kampftechniken besteht kein Bezug zu philosophischen oder weltanschaulichen Grundlagen. ATK beruht auf Schlag-, Reiß- und Wurftechniken mit gleichzeitigem Druck auf empfindliche Nervenpunkte und Körperteile.

Die natürlichen Bewegungsabläufe sind leicht erlernbar und werden am Partner direkt und intensiv geübt.

ATK erfordert keine besonderen körperlichen Voraussetzungen, die über einen durchschnittlichen Fitnessgrad hinausgehen, befähigt aber zu einer wirkungsvollen Verteidigung gegen körperlich überlegene Angreifer.

Zusätzlich vermittelt ATK situationsspezifische, taktische Verhaltensregeln, die den Umgang mit körperlichen Bedrohungen und Stress-Situationen erleichtern sollen.

Weiterhin werden die Grundelemente der 1. Hilfe und ein elementarer Einblick in die Gesetze rund um das Thema Selbstverteidigung und Notwehr vermittelt.

Trainer


René Eichler
Physiotherapeut
Sportphysiotherapeut
Trainer für Jiu-Jitsu und
Anti-Terror-Kampf-Selbstverteidigung


David Eichler
Physiotherapeut in Ausbildung


Finn Eichler

Du hast Fragen?

Du kannst mich persönlich unter:
0177-7800303 erreichen.

Oder du schreibst eine E-Mail an:
reneeichler@t-online.de

René Eichler aus Potsdam